Es soll Pianisten geben, die sind eher wortkarg, nicht sonderlich humorvoll, erklären sehr wenig, machen komische Verrenkungen während des Spielens oder sitzen ganz hinten in der Ecke um leise Hintergrundmusik zu spielen. DAS sind alles Eigenschaften, die auf Marcus Klaffke absolut NICHT zutreffen denn er rockt die Bühne, spielt unglaubliche Stücke, unterhält sein Publikum mit Charme & Witz, begeistert jung & alt und ist für jede Menge Überraschungen gut.

Das ist sein neues Programm

BÄÄM!